Den Freund zu Hause überraschen: So machst Du es richtig!

Du willst deinen Freund zuhause überraschen und suchst Ideen? Kein Problem wir zeigen dir wie du alles richtig machst und stellen dir ein paar gute Überraschungen vor.

Lesezeit: 5 Minuten

Freund überraschen zuhause

Freund Zuhause überraschen – Einleitung

Dein Freund arbeitet zur Zeit hart? Ihr seid vor kurzem zusammengezogen? Oder er hat dich überrascht und du willst ihm einfach nur deine Liebe zeigen? Dann überrasche deinen Freund zu Hause!

Der Alltag nimmt in jeder Beziehung irgendwann die Überhand. Umso wichtiger ist es sich zwischendurch mit ein paar Aufmerksamkeiten davon zu lösen. Es muss auch gar nicht die riesen Überraschung sein. Wichtig ist die Geste an sich und das du an ihn denkst!

Natürlich ist nicht jede Idee für jeden Mann geeignet. Was aber noch viel wichtiger ist, ist, dass du die Idee mit einer persönlichen Note versehrst! Es macht einen großen Unterschied ob du ihm als Süßigkeiten Liebhaber einfach nur die nächst beste Schokolade oder seine absoluten Lieblingschips mitbringst! Und genau so verhält es sich auch, wenn du deinen Freund zu Hause überraschen willst.

13 Ideen, um deinen Freund Zuhause zu überraschen

Nachfolgend findest du erst die Liste und weiter unten eine ausführliche Erklärung zu den Überraschungen.

„Ein Geschenk ist genauso viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist.“
Thyde Monnier

massiere ihn

Massieren ist doch Standard für euch? Dann gestalte diese Überraschung für ihn doch einmal etwas aufwendiger!

Statt sich einfach nur hinzulegen und zu massieren bereitest du etwas vor: Fang an mit einem kleinen Pfad aus Kerzenlichtern oder Rosenblättern. Diese führen von der Tür bis zum Schlafzimmer. Dort an der Tür klebt ein Zettel: „Heute will ich dich einmal ganz besonders verwöhnen! Leg bitte hier deine Kleidung ab und tritt dann ein.“

Einige werden dann bestimmt an Sex denken. Aber keiner wird enttäuscht sein, wenn es eine Massage wird.

Dimm das Licht, dreh die Heizung auf, mach etwas entspannte Musik an. Lege Massageöl bereit. Es muss kein Rosenduft sein, gern etwas herbes, was auch den Männern gefällt.

Und dann soll er sich hinlegen und sich einfach nur entspannen. Gib dir Mühe beim Massieren und höre nicht nach 5 Minuten auf. Eine gute Massage geht gerne auch mal 30-60 Minuten. Nimm dir Zeit.

Und ob du am Ende zum „Happy End“ übergehst bleibt ganz dir und eurer Stimmung überlassen.

der Kennenlernabend

Was soll das nun sein? Wie gut kennst du denn deinen Freund? Auch wenn ihr schon ein paar Monate zusammen seid gibt es sicherlich noch so einiges was ihr nicht übereinander wisst.

Und wenn er nach Hause kommt wartest du auf der Couch mit seinen Lieblingschips und ein paar Fragen. Sag ihm du willst ihn noch besser kennenlernen und möchtest ihm einfach ein paar Fragen stellen. Und er dir. Schreib dir vorher ein paar ausgefallene Fragen auf. Kein Smalltalk!

„Was ist das peinlichste was du je erlebt hast?“, „Welche Person würdest du in deinem Leben unbedingt mal treffen wollen?“, „Wenn du in der Zeit reisen könntest, wohin würdest du dann reisen?“, „Wenn du etwas an deiner Figur ändern könntest, was wäre das?“.

So bekommen bestimmt einige witzige und auch sehr intime Details zum Vorschein. Und das Beste ist, du lernst mit Sicherheit noch einiges über ihn, was du später perfekt als Überraschung für deinen Freund nehmen kannst!

eine Prise Romantik

Romantik ist nur was für Frauen? Von wegen!

Auch wir Männer mögen eine Prise Romantik. Oder sagen wir mal die meisten von uns.

Mit Blumen lassen sich die Männer nicht unbedingt in romantische Stimmung bringen. Aber wenn du euch zu Hause eine romantische Stimmung vorbereitest wird das deinen Freund überraschen und ihm sicherlich gefallen.

Beim Öffnen der Tür könnte ihn auf dem Boden bereits ein Herz aus Kerzen oder Rosenblättern erwarten. Dazu ein kleiner Zettel oder ein Pfad. Dieser führt ins Wohnzimmer. Gedämmtes Licht, ein wenig ruhige Musik, das Lagerfeuer bei Netflix angemacht. Und dazu eine leckere Tafel Schokolade und ein guter Wein. Und wenn er zu dir unter die Kuscheldecke kommt lasst ihr die romantische Atmosphäre auf euch wirken und redet einfach nur.

Auch romantisch: Das Bad!

Der Pfad führt also nicht ins Wohnzimmer, sondern ins Badezimmer. Dort liegst du bereits nackt im Schaumbad. Ein paar Kerzen, ein wenig Musik und ein Glas Sekt. Er wird nichts lieber tun, als zu dir in die Wanne steigen zu wollen und dich in den Arm zu nehmen.

Frühstück im Bett

Du willst deinem Freund am wohlverdienten Wochenende einfach was Gutes tun? Dann ist ein Frühstück im Bett die perfekte Überraschung.

Bereite Kleinigkeiten schon am Abend zuvor vor, wenn dein Freund ins Bett gegangen ist:
Nimm ein Tablett und lege zwei Tassen, zwei Teller und Besteck darauf und schmücke alles noch mit ein paar Kerzen oder Rosenblättern.
Am nächsten Morgen stehst du etwas früher auf und fährst zum Bäcker. Danach servierst du ihm dann die frischen Brötchen und sein Lieblingsteilchen auf dem Tablett. Mach noch frischen Kaffee dazu und Rührei genauso wie er es mag. Dazu kannst du ein wenig Musik abspielen, was die Atmosphäre noch stimmungsvoller macht. Zieh dir noch ein Hemd von ihm über, das mögen wir Männer sehr und sieht dazu noch anziehend aus.

Mache nicht den Fernseher und leg auch eure Smartphones zur Seite. Ihr sollt an diesem Morgen komplett ungestört sein. Und dann redet miteinander und sprecht ein paar interessante Themen an während ihr köstlich lecker den Tag beginnt.

Kinoabend zuhause – nur für ihn

In Zeiten von Netflix und Co. macht ihr mit Sicherheit regelmäßig Filmeabende.

Aber diesmal möchtest du deinen Freund ja zuhause überraschen. Das heißt du bereitest auch alles vor! Zuallererst solltest du schon mal ein paar Filmvorschläge zur Hand haben. Nichts ist ätzender als gemeinsam eine halbe Stunde nach dem richtigen Film zu suchen! Vlt. hat er in letzter Zeit immer wieder über einen bestimmten Film gesprochen. Oder du kennst seinen Lieblingsfilm oder Schauspieler. Dann suche doch zwei bis drei Filme aus. Er wird auch die Initiative von dir lieben. Und denke daran: Es geht heute Abend um ihn und nicht um dich. Falls du also kein Bock auf den Actionstreifen haben solltest, schaust du ihn trotzdem mit ihm zusammen! Und lässt ihn auch nicht wissen, dass du vom Film gelangweilt bist. Das wird ihm besonders gefallen. Außerdem wirst du ihn dann bei dem nächsten Liebesfilm, den du gucke willst leichter zum mitschauen überzeugen können!

Was noch dazu gehört: Besorge unbedingt ein paar Leckereien. Ob Schokolade, Popcorn und Nachos mit Käsesauce – Du solltest selbst wissen, was ihm gefällt. Er soll sich wie im Kino fühlen. Ein kühles Bier hast du natürlich auch im Kühlschrank stehen! Mit Pils machst du nichts falsch. Alternativ geht auch ein Wein.

Und zu guter Letzt darfst du ihn beim Film auch noch ein wenig kraulen oder massieren. So wird der Filmabend zur gelungen Überraschung für deinen Freund zuhause.

Schreibe einen Liebesbrief

Der Liebesbrief gehört heutzutage definitiv nicht mehr zu unserem Alltag. Smartphones und WhatsApp übernehmen die Kommunikation in den meisten Beziehungen.

Aber viel schöner ist es doch etwas auf Papier zu lesen und in der Hand zu halten. Vor allem etwas wie einen Liebesbrief. Diesen bewahrt man auf und holt ihn in anderen Momenten wieder raus um ihn noch einmal zu lesen.

E wird sich freuen, dass du dir so viel Mühe gemacht hast. und wenn dann noch die passenden Worte drin stehen, wird er sehr überrascht sein.

Inhaltlich findest du im Netz genug Anregungen. Allerdings solltest du bevor du dort recherchierst einfach mal selbst ein paar Zeilen schreiben! Häufig ist es einfach als man denkt, wenn man einfach mal Stift und Zettel zur Hand nimmt. Nach ein paar Zeilen fließt es dann aus dir heraus. Lass deinen Gefühlen freien Lauf. Wenn du wirklich was für ihn empfindest wird es dir leicht fallen, etwas niederzuschreiben. Und dann ist es umso persönlicher und wird ihn erfreuen. Was magst du an ihm? Was magst du an eurer Beziehung? Worauf stehst du bei seinem Körper? Welche Erinnerung an Momente hast du mit ihm?

Wenn du trotzdem nicht weiter weißt, kannst du auch Zeilen aus einem seiner Lieblingsfilme oder Lieblingssongs nutzen und darauf etwas aufbauen.

Der Brief muss kein poetisches Meisterwerk und auch kein Gedicht sein. Er muss einfach von Herzen kommen.

mach den Haushalt

Nicht unbedingt die kreativste Überraschung. Aber sicherlich auch etwas worüber er sich sehr freut.

Habt ihr evtl. einen Putz- oder Haushaltsplan zusammen. Und er ist wieder an der Reihe. Muss aber auch noch länger arbeiten und weiß schon, dass zuhause noch weitere Arbeit auf ihn wartet.

Dann spring über deinen Schatten und räume auf. Putz die Bude. Wasch die Wäsche. Bügel seine Hemden. Und wenn er nach Hause kommst sag ihm, dass er an der Reihe ist mit diesen Aufgaben. Und kurz bevor er anfangen will verrätst du ihm, dass du alles schon gemacht hast und er sich um nichts mehr kümmern musst. Er kann den Abend entspannt mit dir verbringen, ohne dass er noch etwas tun muss.

Er wird dir nicht nur danken, sondern das Ganze auch nicht vergessen und dir sicherlich zurückgeben, wenn er weiß, dass es dir gut tut!

bekoche deinen Freund

Sicherlich ein Klassiker unter den Überraschungen für zu Hause. Aber niemals langweilig!

Überrasche ihn mit einem leckeren Essen. Entweder verwöhnst du ihn mit einem tollen drei-Gänge-Menü. Bspw. eine Tomatensuppe als Vorspeise, einen Nudel-Hack-Auflauf als Hauptspeise und einem Haselnuss Eis als Nachspeise.

Alternativ kannst du auch mit ihm zusammen kochen oder alles vorbereiten, dass er sich etwas selber zusammenstellen kann. Toll kommen immer selbstgemachte Burger! Hole also Hack und bereite die Pattys vor. Zutaten wie: Zwiebeln, Käse, Salat, Tomate, Gurke, Jalapenos und Saucen dürfen nicht fehlen. Und natürlich das klassische Burger-Brötchen. Und wenn er nach Hause kommt brauch er sich nur noch an den Tisch setzen und sich seinen eigenen Burger belegen. So gelingt die Überraschung garantiert!

Alternativ geht auch selbstgemachte Pizza oder Wraps. Auch die lassen sich super selbst belegen.

Gut ankommen tut auch immer backen! Back ihm seine Lieblings-super-schokoladigen-riesen-Kekse. Die sind nicht nur Überraschung, wenn dein Freund nach Hause kommt, sondern auch super als Mitnahme zur Arbeit geeignet.

zock mit deinem Freund

Dein Freund spielt gern mal Videospiele, aber du bist eher dagegen?

Dann überrasche ihn Zuhause mit einem Zock-Abend. Er wird dich dafür feiern!

Vlt. weißt du was er gerne spielt oder er hat in letzter Zeit oft von einem Spiel geredet. Dann besorge dir das von Freunden oder leihe es aus. Klassiker sind: Rennspiele, Fußball-Spiele oder GTA.

Sag ihm ihr bestellt heute noch Pizza und du hast Bier kalt gestellt. Und dann zücke das Spiel und sag ihm du hast Lust heute Abend einfach mit ihm zu zocken.

Und auch wenn du nicht wirklich Spaß daran hast, lass dich einfach für diesen Abend darauf ein! Du wirst viel über ihn lernen und vlt. verrät er dir, was er noch so gerne spielt, dann hast du bereits ein perfektes Geschenk für den nächsten Geburtstag.

Außerdem wird er sicherlich danach eher geneigt sein auch mal eine Aktivität mit dir zu machen, die ihm nicht so sehr zusagt. Auch wenn das natürlich nicht der Grund sein sollte, warum du deinen Freund zuhause überraschen solltest!

spiele Handwerkerin

Was soll das nun wieder bedeuten?

Ganz einfach: Hat er irgendwann einmal geäußert, dass er gerne mal etwas in der Wohnung verändern würde, dafür aber keine Motivation oder Zeit aufbringen kann? Dann kümmere du dich doch darum!

Gibt es eine Lampe die seit Ewigkeiten da steht aber nicht angebracht ist? Oder eine Fußleiste die immer noch nicht dran ist. Dann kümmere dich darum. Und wenn du es nicht selbst kannst, gibt es immer einen Bekannten der dir dabei zur Seite steht!

Dein Freund wird mit Sicherheit ein sehr überraschtes Gesicht machen, wenn du nach vollendeter Tat da stehst!

Und keine Angst, er wird sich nicht in seiner Männlichkeit angegriffen fühlen! Sondern dir sicherlich danke, dass diese Arbeit endlich erledigt ist!

Nachrichten und Post its

Eine kleine aber süße Überraschung sind Nachrichten oder Post its. Die kannst du einfach Zuhause verteilen und mit allem möglichen verbinden. Am besten wenn er vor dir nach Hause kommt.

An der Kaffeemaschine: Ich freu mich schon auf den Kaffee morgen früh mit dir. Am Kühlschrank: Ich hab dir eine Kleinigkeit hier rein gelegt. Auf der Couch: Wärm schon mal die Decke vor, damit wir gleich schön kuscheln können. Am Rasierer: Ich liebe deinen Bart, bitte lass was dran für mich.

Du kannst die Zettel auch nummerieren (4/10), damit er auch alle findet. Er wird sicherlich ein überraschtes Gesicht machen und sich darauf freuen, dass du bald nach Hause kommst!

Schnitzeljagd zuhause

„Hallo Schatz,

draußen regnet es und ist kalt, ich brauche noch eine Stunde, bis ich zuhause bin. Damit dir die Zeit schnell vergeht habe ich eine kleine Schnitzeljagd für Zuhause für dich vorbereitet. Natürlich wartet auch ein Schatz auf dich! Viel Spaß.“

So könnte die Einleitung aussehen. Der erste Zettel könnte sein: „Erinnerst du dich auch gern an unseren gemeinsamen Trip nach Paris? Wie schön es doch dort war.“ Dieser Tipp führt in zu dem Bilderrahmen mit dem Bild von euch in Paris. Hinten drauf ist der nächste Hinweis. „Das erste Mal in dieser Wohnung, das war himmlischer Sex! Wo war das noch gleich?“ Unter dem Küchentisch wartet der nächste Zettel: „Diese Brille trägt man besser nicht auf dem Kopf.“ Im Badezimmer geht es weiter.

Schlussendlich kann es zum Kühlschrank führen, wo etwas Leckeres auf ihn wartet. Alternativ kann es natürlich auch zum Bett führen, wo du ihm schon ein entsprechendes Outfit zurecht gelegt hast.

das Sinnesabenteuer

Hierbei wirst du deinen Freund mit einem Abenteuer der Sinne überraschen.

Wenn er nach Hause kommt verbindest du ihm die Augen. Er soll sich einfach darauf einlassen.

Dann setzt du ihn an den Tisch. Und es findet ein kleines selbstgemachtes „Dinner-in-the-dark“ statt. Sprich du fütterst ihn und reichst ihm Besteck und Getränke an. Er soll genießen und raten was es ist.

Statt dem Geschmackssinn kannst du ihn beim nächsten Mal auch an etwas riechen lassen, was er erraten soll. Vanille, Parfüm, Gewürze.

Freund zuhause überraschen – Fazit

Das waren unsere Tipps und Beispiele wie du deinen Freund zu Hause überraschen kannst.

Wir hoffen du hast ein paar nette Ideen mitnehmen können. Wir erweitern ständig unsere Ideen, schaut also gern wieder vorbei!

Hat dir unsere Seite gefallen?

Dann lass uns einen Kommentar oder eine Bewertung da!

zu Hause
5 (100%) 6 Bewertungen

Einen Kommentar hinterlassen