Freund nach Streit überraschen – 9 herzliche Ideen

Den Freund nach einem Streit überraschen ist nicht so einfach. Wir haben 9 Ideen, wie du deinen Freund nach einem Streit gelungen überraschen kannst.

Lesezeit: 4 Minuten

Freund nach Streit überraschen

Freund nach einem Streit überraschen – Einleitung

Dein Freund und du ihr habt euch gestritten? Und du bist auch Schuld? Au Backe!

Dann wird es Zeit das Ganze wieder gut zu machen und dich mit deinem Freund zu versöhnen.

Dazu gehört natürlich eine Entschuldigung. Und zwar persönlich! Mit schönen Worten und auch Einsicht, wenn es dein Fehler war. Der richtige Ort und die richtige Zeit sind hierbei wichtig. Den Streit mit deinem Freund beizulegen und dich mit ihm zu versöhnen, wenn er sauer ist, hat oberste Priorität. Mach dir also vorher Gedanken, wie du es angehst und was du ihm sagst.

Um dem Ganzen noch einen kleinen letzten Kick zu geben kannst du deinen Freund noch überraschen. Denn so zauberst du ihm gleichzeitig noch ein Lächeln aufs Gesicht. Und danach kann er gar nicht mehr anders, als dir zu verzeihen.

Auf dieser Seite geht es also nicht darum, wie du dich mit deinem Freund nach einem Streit wieder versöhnen kannst. Sondern wie du ihn dabei oder danach überrascht und ihm eine Freude machen kannst. So eine Überraschung in materieller Form kann auch mal als eine Art Bestechungsversuch angesehen werden. Das sollte also erst passieren, nachdem ihr bereits geredet habt. Außerdem soll die Überraschung ehrlich sein und von Herzen kommen.

„In Partnerschaften muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man mehr voneinander.“
Johann Wolfgang von Goethe

Den Freund nach einem Streit überraschen – 9 Ideen

Nachfolgend findest du die Ideen und kurze Erklärungen zu den Überraschungen.

Streitgrund als Überraschungsgrundlage

Natürlich gibt es viele Themen über die gestritten wird. Sehr häufig streiten sich Paare allerdings wegen folgenden Themen: Haushalt (Unordnung, Aufgabenverteilung usw.), Alltag & Persönliches (zu spät kommen, nicht zuhören, zu wenig Zeit zusammen/Aufmerksamkeit, keine Meinung/ist mir egal, Freizeitgestaltung, Liebesleben usw.).

Sollte auch in deinem Fall davon etwas zutreffen, dann wird es Zeit sich mit dem Streitgrund auseinanderzusetzen und daraus eine Überraschung zu machen. Eine genaue Anleitung zu geben ist schwierig, da ihr über alles Mögliche gestritten haben könnt. Deswegen möchten wir hier nur ein paar Beispiele als Inspiration geben.

Du sagst immer dir ist egal was wir machen oder essen sollen: Dein Freund regt sich also über deine wenig ausgeprägte Entscheidungsfreudigkeit auf. Mal wieder. Dann führ doch eine kleine Liste ab jetzt an. Du sagst ihm du schreibst fortan jede Entscheidung auf und ihr wechselt euch immer ab, wer entscheidet. Und wenn du am Zug bist gibt es kein „mir ist egal was wir heute Abend essen oder gucken.“ mehr. Sondern ein „Ich hab heute Abend Lust auf Pizza und RTL.“ Punkt. Lieber ist dem Mann du entscheidest etwas, was ihm nicht komplett zusagt, als du entscheidest gar nicht.

Du hast wieder mal das Altglas nicht weggebracht und es häuft sich in der Küche: Das findet dein Freund gar nicht toll. Aber statt dich nur zu entschuldigen packst du diesmal etwas drauf! Du erstellst einen kleinen Putzplan in welchem die Aufgaben klar verteilt sind. Und du erstellst ein kleines Gutscheinbuch indem man belohnt wird, wenn man seine Aufgaben auch macht. Sprich wer sich einen Monat voll an seine Aufgaben gehalten hat, der bekommt vom Anderen eine Massage samt Restaurantbesuch.

Ich hab das Gefühl immer geht der Sex von mir aus: Hast du den Spruch auch schon mal gehört? Dann wird es höchste Zeit nicht nur den Streit beizulegen, sondern auch daran zu arbeiten. Sag ihm er soll dir 10 Sex-Gutscheine schreiben. Sex im Auto, spontan Sex, einen Blowjob oder was auch immer er will. Deine Aufgabe ist es nun jede Woche mindestens einen dieser Gutscheine einzulösen. So geht der Sex einerseits von dir aus und andererseits macht ihr worauf er Lust hat. Genauso kannst du ihm natürlich auch Gutscheine anfertigen. Schreib auch Sachen auf, die ihr noch nie gemacht habt oder jeweils eine Fantasie von euch. So kommt noch ein zusätzlicher Reiz dazu.

Eine romantische Geste

Natürlich haben auch wir Männer Gefühle. Und auch wenn wir Romantik nicht ganz so groß schreiben wie manche Frau, freuen wir uns doch über eine kleine romantische Geste.

Ein kleiner Brief indem du deine Gefühle zeigst. Ein kleines Herz aus Rosenblüten oder Teelichtern die ihm deine Zuneigung zeigen. Eine süße Liebesplayliste mit den schönsten Songs die ihr beide toll findet. Die Lieblingsschokolade mit einem süßen Spruch. Oder sogar eine kleine Blume.

Hier gibt es viele Ideen, wichtig ist, dass du dir ein wenig Gedanken und Mühe gemacht hast. Denn nur so ist es auch etwas, was deinem Freund gefällt und womit er dir nach einem Streit verzeiht. Hier findest du noch ein paar Ideen für eine romantische Überraschung für deinen Freund.

Koch ihm sein Lieblingsessen

Klingt erstmal etwas abgedroschen. Ist es aber nicht!

Liebe geht durch den Magen. Vor allem bei Männern.

Wenn er also nach der Entschuldigung von dir noch mit einem zauberhaften Essen überrascht wird, kann er gar nicht anders, als dir zu verzeihen. Koch aber nicht nur die 0815 Nudeln. Zauber ihm sein Leibgericht. Mach noch eine Vor- oder Nachspeise dazu. Und serviere ihm sein Lieblingsbier.

Wichtig ist nicht nur, dass du überhaupt für ihn kochst, sondern, dass du auch genau seine Vorlieben kennst. Das zeigt ihm, dass du ihn kennst und dir Gedanken gemacht hast. Und das wird ihm garantiert gefallen und den Streit schnell vergessen machen.

Willst du nicht zu groß auftragen, dann back ihm doch einen kleinen Kuchen und schreib mit Fondant ein großes Sorry auf den herzförmigen Kuchen. Das kommt auch total süß rüber. Der Kuchen muss auch gar nicht perfekt aussehen, so weiß er wenigstens er kommt von dir.

Wenn du ein wenig Inspiration brauchst findest du hier Ideen, um den Freund mit Essen zu überraschen.

Humorvoll

Ihn nach dem Streit zum Lachen zu bringen ist nicht so einfach. Natürlich solltet ihr erstmal den Streit beilegen. Und Humor ist bekanntlich sehr individuell.

Du könntest allerdings eine Packung Snickers kaufen. Die überreichst du ihm und sagst ihm: „Wenn ich mal wieder zur Diva werde, gib mir nächstes Mal einfach ein Snickers.“

Viele Männer würden mit Sicherheit anfangen zu lachen. Andere nicht. Das musst du für deinen Freund schon selbst entscheiden.

Ein weitere Idee wäre, dass du ihm auf den Küchentisch folgendes Buch legst: FUCK – Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene. Dann schlägst du Seite 87 auf und schreibst: „Ich weiß, dass du mich grade für das hier hältst. Es tut mir Leid was ich getan hab. Bevor ich dich heute Abend umarme male die Seite aus und denk an mich :).“ Auf Seite 87 steht dann das Schimpfwort, was zu eurem Streit passt.

Wenn ihr andere witzige Ideen habt, schreibt sie in die Kommentare!

Unternehmung

Nichts ist schöner als gemeinsam etwas zu unternehmen! Nach der Streitschlichtung kannst du ihn damit perfekt überraschen. Hat er zum Beispiel schon lange einen Wunsch von einer Unternehmung die er gern mal machen wollte, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. Wollte er schon immer mal Bouldern? Oder zum Biertasting? Oder ins Autokino? Dir selber muss die Aktivität auch gar nicht gefallen. Hauptsache du erinnerst dich, was er unbedingt einmal machen wollte.

Du kannst die Unternehmung eventuell auch auf den Streit beziehen. Wenn ihr euch über Fußball gestritten hab, dann kauf zwei Karten für das nächste Spiel seines Vereins und geh mit ihm gemeinsam hin. Wenn ihr euch über Autos gestritten habt, dann fahr mit ihm zur Nordschleife und dreht gemeinsam eine Runde darauf. Oder besuch einen Autoteilemarkt mit ihm.

Hier findest du reichlich Inspiration was du mit deinem Freund unternehmen kannst.

Geschenk

Den Freund mit einem kleinen Geschenk nach einem Streit überraschen kommt garantiert süß an. Dabei musst du nicht viel Geld ausgeben. Es soll lediglich eine Kleinigkeit sein. Hauptsache er sieht du hast dir Gedanken gemacht und es ist auch etwas, dass ihm gefällt. Versehe das Geschenk also mit einer kleinen individuellen Note. Anstatt einfach irgendeine Schokolade zu holen sollte es schon seine Lieblingsschokolade sein.

Hier ein paar Ideen für kleine Geschenke

Versöhnungssex

Ein Klassiker unter den Wiedergutmachungen nach einem Streit. Auch wenn die meisten Frauen nicht vom Versöhnungssex überzeugt sind – Die meisten Männer sind es. Nach der persönlichen Entschuldigung und Versöhnung mit Worten kann also gern eine körperliche Versöhnung folgen. Das Sex und die damit ausgeschütteten Hormone Stress abbauen ist allgemein bewiesen. Danach ist der Streit also ganz bestimmt überwunden.

Wichtig ist, dass du die Initiative ergreifst. Und gern darf es auch überraschend kommen oder mal was anderes sein. Wenn du kein Höschen drunter hast und ihr nach der eigentlichen Versöhnung direkt auf dem Küchentisch loslegt wird er sich bestimmt freuen und nicht mehr sauer auf dich sein. Hier findest du Ideen, wie du deinen Freund im Bett überraschen kannst.

gemeinsames Bild / Fotocollage / Beziehungsalbum

Schau doch mal dein Smartphone durch und such ein oder mehrere schöne Bilder von euch raus. Du kannst ihm nur ein einzelnes verliebtes Bild ins Portemonnaie legen und hinten eine kleine Nachricht wie: „Tut mir Leid. Hab dich doch so lieb!“ drauf schreiben. Darüber freut er sich garantiert und es wird ihm ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Oder du machst gleich eine kleine Collage mit mehreren Bildern von euch. Unter jedes könntest du bspw. eine Eigenschaft schreiben, die du an ihm oder eurer Beziehung so liebst. Dadurch zeigst du ihm, wie wichtig du ihm bist und wie gut du ihn kennst.

Wenn du noch weiter gehen willst kannst du auch direkt ein ganzes Beziehungsalbum erstellen. Darin hältst du die schönen Momente eurer Beziehung fest und zeigst ihm wie wertvoll eure Beziehung ist.

Wohlfühlabend

Wenn du ihm nach dem Streit etwas Gutes tun möchtest, dann überrasche ihn doch mit etwas entspanntem.

Lass ihm ein Bad ein. Stell ihm eine Badewannenablage bereit. Darauf stellst du sein Tablet mit der Lieblingsserie, sein Lieblingsbier und einen Badeschaum. Und sag ihm noch, wenn er bereit ist, dass du mit in die Wanne kommen sollst, dann soll er nur Bescheid sagen.

Massier ihn. Stell ein paar Kerzen im Schlafzimmer auf, mach ein wenig entspannte Musik an und leg das Massageöl bereit. Und dann darf er sich hinlegen und einfach nur genießen.

Bereite einen Filmabend vor. Mach Popcorn oder Nachos mit Käsesauce. Stell Bier kalt. Und such schon mal ein paar Filme raus, die ihm gefallen würden, damit ihr nicht ewig suchen müsst.

Freund nach einem Streit überraschen – Fazit

Das waren unsere Ideen um deinem Freund zu überraschen und dich zu versöhnen, wenn er sauer auf dich ist. Natürlich steht zu allererst die persönliche Entschuldigung und Wiedergutmachung im Vordergrund. Diese kleinen Überraschungen sollen ihm nur zusätzlich eine Freude bereiten und ihm zeigen, was dir an ihm liegt. Den Streit beizulegen und daran zu arbeiten sollte aber immer oberste Priorität haben.

Wir hoffen du hast ein paar Ideen mitnehmen können. Wir erweitern regelmäßig unsere Liste und freuen uns, wenn du nochmal vorbeischaust oder uns dein Feedback schreibst.

Hat dir unsere Seite gefallen? Dann lass uns einen Kommentar oder eine Bewertung da!

nach Streit
4.9 (97.78%) 9 Bewertungen

Einen Kommentar hinterlassen