Freund aufmuntern: schnelle Ideen für bessere Laune

Wie du deinen Freund aufmuntern kannst, das erfährst du hier. Wir haben recherchiert und uns Gedanken gemacht, wie du ihn schnell aufmunterst, wenn er traurig ist und schlechte Laune hat.

Lesezeit: 3 Minuten

Freund aufmuntern

Den Freund aufmuntern – auch Männer haben Gefühle

Auch wir Männer können schnell mal schlechte Laune haben. Ob ein mieser Tag auf der Arbeit, ein verlorenes Fußballspiel oder die neue Macke am Auto. Und natürlich freuen auch wir uns genau dann, wenn die Liebste da ist und uns beisteht.

Den Freund aufmuntern ist also etwas, über das die meisten Männer sich sehr freuen. Auch wenn es im ersten Moment nicht so aussieht. Und oft sind wir auch mit kleinen Dingen schnell wieder besser drauf. Denn vor allem zählt auch der Wille. Wenn du versuchst deinen Freund aufzumuntern, dann weiß er es zu schätzen und weiß, dass du auch in schweren Situationen für ihn da bist. Und allein das kann schon reichen, um seine Laune zu verbessern.

Klar gibt es auch Männer die mal alleine sein wollen in solchen Situationen. Generell kannst du aber davon ausgehen, dass jeder sich über eine kleine Aufmunterung freut. Ganz egal ob Mann oder Frau.

Manchmal brauchen wir nur jemanden der da ist und mit uns redet. Eine persönliche Kleinigkeit kommt in der richtigen Situation aber auch gut an. Ein paar Gedanken solltest du dir aber in jedem Fall machen. So ein Standard Geschenk kann allerdings schnell mal in die Hose gehen. Nachfolgend gibt es ein paar Ideen was du machen und worauf du achten kannst, wenn du ihn aufmuntern möchtest.

„Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune.“
Charles Dickens

Schnelle Ideen, wie du deinen Freund aufmuntern kannst

Ablenkung tut immer gut

Eine gute Möglichkeit ist deinen Freund auf andere Gedanken zu bringen. Das heißt nicht, dass du das Thema warum er schlecht drauf ist verdrängen solltest. Aber manchmal sind es auch nur Kleinigkeiten die uns schlechte Laune machen. Werden wir dann abgelenkt ist das auch schnell vergessen.

Ist dein Freund bereit das Haus zu verlassen, dann solltest du unbedingt etwas mit ihm unternehmen. Das bringt einen am schnellsten auf andere Gedanken. Ob ihr nun nur in sein Lieblingsrestaurant geht, ein Event wie z.B. ein Konzert besucht oder etwas aktives wie Kart fahren oder Exit Games macht, spielt erst mal keine Rolle. Wichtig ist, dass ihr überhaupt etwas macht. Wenn du dann natürlich noch seinen Geschmack triffst, dann wird er nicht nur schnell vergessen haben, warum er schlechte Laune hatte. Er wird auch dazu noch viel besser drauf sein.

Ist rausgehen keine Option gibt es aber auch genug Dinge, die ihn Zuhause ablenken und aufmuntern. Schaut zusammen seinen Lieblingsfilm, koch ihm dazu sein Lieblingsessen, massiere ihn, spiele Gesellschafts- oder Videospiele mit ihm. Es gibt wirklich genug Sachen, die ihr machen könnt. Ob dir die Aktivität gefällt, spielt keine Rolle. Schließlich tust du das ihm zu liebe und willst ihn aufmuntern.

Hier eine Liste kleiner Dinge, die du tun kannst, um ihn aufzumuntern:

  • spazieren gehen
  • Picknick machen
  • ihn bekochen
  • eine Wanne zusammen nehmen
  • ihn massieren
  • Spiele zusammen spielen
  • kuscheln
  • ihn umarmen
  • einen Film schauen
  • zusammen lesen oder ihm ein gutes Buch vorlesen
  • verführ ihn
  • eine Radtour machen
  • schwimmen gehen

Du bist nicht allein

Manchmal kann auch etwas mehr Gesellschaft gut tun. Lade doch ein paar seine engsten Freunde ein oder Familienmitglieder. Sorge dafür, dass sich alle wohlfühlen und um ihn kümmern. So kommt er auf jeden Fall auf andere Gedanken. Außerdem wird in der Runde seiner engsten vertrauten auch mehr gelacht, perfekt also um ihm eine Freude zu machen.

Das Problem offen ansprechen

Auch wenn wir Männer häufig mal in uns gekehrt sind und Probleme gern mal in uns reinfressen tut es auch gut, einfach mal alles raus zu lassen!

Sprich das Problem also gern einmal direkt an. Wenn er komplett abweisend reagiert, dann sollst du ihn auch nicht zum Gespräch zwingen.

Aber wenn du ihn dazu bekommst, darüber zu sprechen, dann löst sich seine Spannung und er fängt von ganz alleine an zu reden. Hör dann aufmerksam zu und frage nach. Stimme ihm zu und unterbrich ihn auch nicht. Er soll sich wohlfühlen und auch das Gefühl haben, du unterstützt ihn.

Wenn er dann „Dampf abgelassen“ hat wird er sich besser fühlen. Danach kannst du ihn noch für seine Ehrlichkeit belohnen und ihm noch eine Kleinigkeit kochen oder etwas Liebes für ihn tun. Im Anschluss wird er wieder aufgemuntert sein und dir fürs Zuhören danken.

Eine kleine Freude machen

Auch wir Männer freuen uns gern mal über die kleinen Dinge. Sind wir also schlecht drauf kann so eine Kleinigkeit perfekt sein, um uns aufzumuntern.

Was genau deinem Freund eine Freude bereitet ist natürlich sehr individuell. Hier ein paar Vorschläge:

  • kaufe seine Lieblingszeitschrift
  • backe seinen Lieblingskuchen
  • schenke ihm einen Duftbaum fürs Auto
  • Schreib ihm einen kleinen Zettel mit einer lieben Nachricht
  • Schick ihm einen Song oder eine Playlist, die ihr beide mögt
  • hol ihm sein Lieblingsbier
  • leih seinen Lieblingsfilm aus
  • massiere ihn
  • hol einen Lottoschein
  • kaufe ein Überraschungsei
  • druck ein Bild von dir/euch aus
  • hol eine Packung Glückskekse

Für den Ernstfall: Hol externe Hilfe

Sollte dein Freund schon lange schlecht drauf sein und viele große Probleme haben, dann kannst du auch schauen, was es für externe Hilfen gibt. Gibt es eine Selbsthilfegruppe oder Therapeuten, die sich mit seinen Problemen beschäftigen? Recherchieren für ihn ein wenig. Oft ist man in solchen Situationen so kraftlos, dass man auch das nicht allein schafft.

Einen Therapeuten aufzusuchen ist heutzutage keinesfalls etwas Schlechtes. Allerdings solltest du das Thema vorsichtig angehen und in einem ersten Gespräch einfach mal rausfinden, wie offen er gegenüber solchen Lösungen ist.

Den Freund aufmuntern – Fazit

Das waren unsere Ideen, wie du deinen Freund aufmuntern kannst, wenn er schlecht drauf ist. Hoffentlich ist auch für euch etwas dabei, was ihm eine Freude bereit und auf andere Gedanken kommen lässt!

Hat dir unsere Seite gefallen? Dann lass uns einen Kommentar oder eine Bewertung da!

Einen Kommentar hinterlassen