Komplimente für Männer: Das wollen wir wirklich hören

Komplimente für Männer zu finden, die uns auch wirklich gefallen ist gar nicht so schwer! Du musst dich lediglich an ein paar Grundprinzipien halten. Hier verraten wir welche Komplimente Männer gut finden und welche gar nicht gehen.

Lesezeit: 3 Minuten

Komplimente für Männer

Das richtige Kompliment für einen Mann finden – Tipps

Auch wir Männer freuen uns ab und an über Komplimente. Denn genau wie ihr Frauen brauchen auch wir manchmal Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

Mit Komplimenten überhäufen braucht ihr uns aber nicht. Das wirkt sonst mit der Zeit abgedroschen und wir nehmen es nicht mehr so ernst. Auch künstliche Komplimente die schon fast auswendig klingen bringen uns nicht weiter! Ehrliche Komplimente für unsere Taten oder Dinge im Alltag, das ist was Männer mögen! Und das am besten individuell auf uns bezogen. Desto weniger Allgemeingültig so ein Kompliment ist, desto mehr wissen wir es zu schätzen.

Und natürlich haben wir dabei auch nichts dagegen, wenn unsere Männlichkeit verehrt und anerkannt wird. Das baut uns auf und hören wir gerne!

Komplimente für Männer – Kurztipps:

  • sei spontan
  • sei ehrlich
  • Männlichkeit hervorheben
  • streiche süß, lieb & nett aus deinem Komplimente-Wortschatz
  • gib ihm das Gefühl gebraucht zu werden
  • nicht damit überhäufen
  • im Alltag verwenden
  • sei nicht zu allgemein, sondern werde persönlich

„Ein Kompliment ist die charmante Vergrößerung einer kleinen Wahrheit.“
Johannes Heesters

Die No-Gos – Diese Komplimente mögen Männer gar nicht

Wir reden hier von Männern, nicht von kleinen Jungs. Und alles was in diese Richtung geht ist genau das Gegenteil von einem guten Kompliment! Genauso sind Vergleiche mit anderen Männern auch nicht das, was wir hören wollen. All das lässt uns in die „Friendzone“ abdriften. Und das ist nun wirklich nicht, was wir wollen!

Das geht gar nicht – ein paar Beispiele:

  • Du bist süß / niedlich
  • Du bist so lieb / nett
  • Du erinnerst mich an
  • Du bist ein guter Freund für mich
  • Du siehst aus wie

All das solltet ihr wirklich nur verwenden, wenn ihr wollt, dass der Mann möglichst schnell weg rennt! Denn hiermit macht ihr ihm alles andere als ein Kompliment. Ihr stellt ihn damit als kleinen Jungen dar und untergrabt seine Männlichkeit. Oder ihr vergleicht ihn und stellt damit seine Individualität in Frage.

Gute Komplimente für Männer – das wollen wir hören

Jetzt aber ans Eingemachte! Zuerst findest du ein paar Themen und allgemeingültige Sätze über die sich jeder Mann freut. Im Anschluss gibt es ein paar Beispiele, wie du das ganze in der Praxis anwendest.

Charakter:

  • Das war beeindruckend
  • Du hast eine tolle Ausstrahlung
  • Mit dir kann ich Pferde stehlen
  • Das war ziemlich inspirierend
  • Auf dich kann ich mich verlassen
  • Mit dir ist es immer interessant / aufregend
  • Ich mag deine Einstellung
  • Das hat noch kein anderer Mann gemacht
  • Ich vertraue dir
  • Du überraschst mich immer wieder
  • Du kannst Stolz auf dich sein

Männlichkeit:

  • Du bist stark
  • Das war sehr mutig von Dir
  • Bei dir fühle ich mich geborgen / sicher
  • Du bist mein Held

Humor:

  • Ich mag deinen Humor
  • Du bringst mich zum Lachen

Intelligenz:

  • Du weißt ganz schön viel
  • Du weißt auf alles eine Antwort

Liebe:

  • Ich liebe es, wenn du mir einen Kuss auf die Stirn gibst
  • Ich fühle mich so hingezogen zu dir
  • Du machst mich glücklich

Aussehen:

  • Ich mag dein Stil / Outfit
  • Blau steht dir super, solltest du öfter tragen
  • Ich steh auf deine Brustbehaarung
  • Du hast ein tolles Lächeln

Männern ein Kompliment machen – Fazit

Das waren unsere Ideen und Tipps für gelungene Komplimente für echte Männer. Denk immer dran, ehrlich zu sein, es nicht zu übertreiben und auch im Alltag Komplimente zu machen. Das macht uns echte Kerle glücklich!

Hat dir unsere Seite gefallen? Dann lass uns einen Kommentar oder eine Bewertung da!

Einen Kommentar hinterlassen