Den Freund romantisch überraschen: So gelingt´s!

Du brauchst Ideen für eine romantische Überraschung für deinen Freund? Kein Problem wir zeigen dir wie es dir gelingt, deinen Freund romantisch zu überraschen.

Lesezeit: 4 Minuten

Freund überraschen romantisch

Freund romantisch überraschen – Einleitung

Es gibt so einige romantische Überraschungen für deinen Freund. Allerdings ist Romantik sehr subjektiv. Der eine findet das Herz aus Kerzen romantisch, während der andere es für kitschig hält. Und der Grat ist schmal.

Was Romantik für deinen Freund ist, das kannst nur du selbst herausfinden. Wir können lediglich ein paar Ideen und ein wenig Inspiration bieten. Für die individuelle Abstimmung auf die Vorlieben deines Freundes bist du ganz allein verantwortlich.

Fakt ist: Auch Männer stehen auf Romantik!

Bei vielen ist es nicht so stark ausgeprägt, wie bei den Frauen. Allerdings freut sich auch dein Freund, wenn du ihm eine romantische Überraschung machst. Eine romantische Stimmung verleiht der ganzen Situation einfach einen ganz besonderen Touch und alles wird viel intensiver wahrgenommen.

So geht es nicht nur euch Frauen, sondern auch uns Männern. Und genau deswegen solltest du auch deinem Freund ab und zu romantische Überraschungen bereiten.

14 romantische Überraschungen für deinen Freund

Nachfolgend findest du erst die Liste und weiter unten eine kurze Erklärung zu den Überraschungen.

romantische Überraschung für Freund

„Der Mondschein im Schlafzimmer ist das Rotlicht der Romantiker.“
Manfred Poisel

ein gemeinsames Bad

Auch Männer die meisten mögen ein heißes und gemeinsames Bad. Ein paar Kerzen dabei und etwas romantische Musik kommen super. Badeöle, Rosenblätter oder Duftkerzen sind für die meisten von uns zwar nur Schnickschnack, aber schaden tun sie nicht.

Wenn du dann noch mit in die Wanne steigst und ihr euch in den Arm nehmen und ein wenig streicheln könnt, dann wird auch dein Freund das romantisch finden.

Statt Sekt nehmen wir allerdings doch lieber ein Glas Wein.

die Romantik der Natur

Rosen und Duftstäbchen sind dann für die meisten Männer doch eher Kitsch als Romantik.

Ein idyllisches Bild aus Bergsee vor einem Wald bei Sonnenaufgang und trauter Zweisamkeit – das hingegen ist männliche Romantik pur!

Wir Männer sind sehr naturverbunden und nicht selten empfinden wir solche Panoramen als romantisch.

Eine Übernachtung in einer Berghütte oder eine Übernachtung in der freien Natur (evtl. im Zelt), das sind für uns romantische Momente. Und wenn wir diese mit unserer Freundin teilen können, dann sind wir glücklich!

das erste Date zum zweiten Mal

Was hinter dieser romantischen Überraschung für deinen Freund steckt, kannst du dir sicherlich schon denken.

Wiederhol mit ihm doch einfach euer erstes Date. Geht zum gleichen Ort. Habt ein ähnliches Gespräch. Tut so als, ob ihr euch grade kennenlernt. Und schwelgt in Erinnerungen von eurem ersten Kuss. Das bringt garantiert eine romantische Stimmung.

Natürlich kannst du auch andere vergangene Orte mit ihm aufsuchen, die ihr mit eurer Beziehung in Verbindung bringt. Solche Orte bringen häufig auch die damit verbundenen Gefühle zurück. Ist dir also ein besonderer romantischer Augenblick in Erinnerung, dann spiele ihn noch einmal mit deinem Freund nach.

ein Dinner zu zweit

Candle-Light-Dinner sind nur für Frauen? Von wegen!

Auch ganze Kerle finden dieses Dinner romantisch und werden gerne davon überrascht. Allerdings sollte es auch stimmig sein.

Ein schön gedeckter Tisch mit guten Besteck. Ein paar Accessoires wie Kerzen und Blumen. Gedimmtes Licht. Sanfte Musik. Das ist auch für uns Romantik pur.

Ein leckeres selbst gekochtes Essen und dazu ein Glas Wein bei du und dein Freund euch in die Augen schauen könnt.

Wenn du dir noch ein schönes Kleid anziehst und High-Heels dazu, dann freuen wir uns umso mehr.

Und genau so wird das Abendessen zum romantischen Dinner.

Im Anschluss rückt ihr nah zusammen und teilt bei Kerzenlicht den Nachtisch und esst von einem Löffel.

Auch dein Freund wird sich über diese romantische Überraschung freuen!

männliche Romantik

Manche Männer haben ein ganz anderes Verständnis von Romantik als andere. Was für viele und auch die meisten Frauen nicht mehr viel mit Romantik zu tun hat, wird von einigen Männern als absolut romantisch empfungen.

Was genau soll das heißen?

Na zum Beispiel wenn dein Freund von der Arbeit nach Hause kommt und du ihn an die Hand nimmst und im Garten den Grill angeschmissen hast, Bier kalt gestellt hast und ein kleines Lagerfeuer bereits steht, was er anzünden darf. Danach speist ihr Fleisch zusammen, trinkt Bier, quatscht, lacht und wärmt euch zusammen am Feuer. Das ist männliche Romantik pur!

Schreibe einen Liebesbrief

Der Liebesbrief gehört heutzutage definitiv nicht mehr zu den gebräuchlichen romantischen Dingen. Smartphones und WhatsApp beherrschen die Kommunikation in den meisten Beziehungen.

Aber wie schön ist es doch, etwas auf Papier zu lesen und in der Hand zu halten. Vor allem ein paar persönliche Worte von der Liebsten. Diesen bewahrt man auf und holt ihn in gewissen Momenten wieder raus, um ihn noch einmal zu lesen.

E wird sich freuen, dass du dir so viel Mühe gemacht hast. Wenn du dann noch die passenden Worte findest, wird er sehr überrascht sein.

Inhaltlich findest du im Web zahlreiche Anregungen. Allerdings solltest zuerst einmal selbst ein paar Zeilen schreiben, bevor du anfängst zu recherchieren! Häufig ist es leichter als du denkst, wenn du einfach mal Stift und Zettel zur Hand nimmst. Nach ein paar Zeilen fließt es dann aus dir heraus. Lass deinen Gefühlen freien Lauf. Wenn du wirklich was für ihn empfindest, dann wird es dir leicht fallen, etwas schönes zu schreiben. Und das ist dann umso persönlicher und wird ihn erfreuen.

Was magst du an ihm? Was liebst du an eurer Beziehung? Was magst du an seinem Körper? Was verspürst du wenn er nicht da ist? Was wenn er da ist?

Wenn du trotzdem nicht weiter weißt, kannst du auch ein paar Zeilen aus seinem Lieblingsfilm oder Lieblingssong nutzen und darauf etwas aufbauen.

Der Brief muss kein poetisches Meisterwerk sein. Er muss einfach von Herzen kommen.

massiere ihn

Massieren gehört zum Standardrepertoire vieler Beziehungen. Wenn du deinen Freund überraschen willst, dann gestalte es doch einmal etwas aufwendiger!

Bereite etwas vor: Leg einen kleinen Pfad aus Kerzenlichtern oder Rosenblättern aus. Diese führen von der Tür bis zum Schlafzimmer. An der Tür klebt ein Zettel: „Heute will ich dich einmal ganz besonders verwöhnen! Leg bitte hier deine Kleidung ab, entspann dich und tritt dann ein.“

Es kann sein, dass er dann an Sex denkt. Aber er wird nicht enttäuscht sein, wenn es eine Massage wird.

Dimm das Licht, dreh die Heizung auf, leg etwas entspannte Musik auf. Nimm Massageöl. Es sollte kein Rosenduft sein, gern etwas herbes, was auch deinem Freund gefällt.

Er soll sich hinlegen und einfach nur entspannen. Gib dir Mühe beim Massieren und höre nicht nach ein paar Minuten auf. Eine gute Massage geht gut und gerne auch mal 30-60 Minuten. Diese Zeit solltest du dir nehmen.

Und ob du am Ende zu einem „Happy End“ übergehst oder enínfach nur Arm in Arm mit ihm kuschelst, bleibt ganz dir und der Stimmung überlassen.

bastel eine Erinnerungsbox

Wie wäre es, wenn du eine kleine Box bastelst und diese mit gemeinsamen Erinnerungen füllst!

Ob gemeinsame Fots, alte Zettel, Kinokarten, Eintrittskarten. Einfach alle gemeinsamen Erlebnisse. Du kannst ja in den Wochen und Monaten vorher bereits fleißig sammeln.

Diese Box kannst du schön verpackt auf den Tisch stellen. Ob ihr dann gemeinsam in Erinnerungen schwelgt oder gemeinsam, das kannst du selbst entscheiden.

Herzen sammeln

Dabei schneidest du ganz viele kleine rote Herzen aus. Mindestens 50 Stück. Dann versteckst du diese in eurer Wohnung. Ob in Socken, Schuhen, Tastatur, Kühlschrank, Schublade oder wo auch immer. Dann sagst du ihm er hat bis zum Wochenende Zeit alle Herzen zu sammeln. Denn dann kann er die Herzen gegen etwas einlösen. An dem Tag am Wochenende legst du ihm dann eine Preistabelle vor. Dort sieht er, wofür er die Herzen eintauschen kann.

Kuss = 1 Herz
Spaziergang = 5 Herzen
Massage = 10 Herzen
Quickie = 15 Herzen
selbstgemachtes Dinner nach Wahl = 20 Herzen
Ausflug mit deinem Freund = 40 Herzen

So kann er sich den Tag dann selbst nach seinen Wünschen zusammenstellen. Natürlich kannst du noch viele weitere individuelle Preise auf die Liste schreiben. So hast du eine romantische Überraschung für deinen Freund, bei dem er sich selbst seine Wünsche aussuchen kann.

zock mit deinem Freund

Moment zocken und Romantkik? Ja wir Kerle können schon seltsam sein!

Aber tatsächlich kann auch das funktionieren. Klar solltet ihr kein Action-Shooter spielen. Aber Unterhaltungsspiele wie Singstar oder auch Spiele mit tiefer Story oder Liebesgeschichte sind gut geeignet.

Dabei liegt die Romantik auch nicht im zocken direkt, sondern darin, dass du überhaupt mit ihm zusammen zocken willst. Allein der Gedanke daran wird sein Herz aufleben lassen.

Vorausgesetzt natürlich er ist ein leidenschaftlicher Spieler und du teilst diese Leidenschaft normalerweise nicht mit ihm.

Wenn du dann noch Spaß am zocken hast, ihr gemeinsam Pizza bestellt und du Bier kalt gestellt hast, dann bist du die romantischste Freundin überhaupt für ihn.

ein besonderer Spaziergang

Auch ein Spaziergang kann romantisch sein. Nicht nur für dich, sondern auch für deinen Freund.

Such doch vorher bereits eine schöne Route raus. Am besten auf welcher Ihr an einer schönen Stelle vorbei kommt, wo ihr ein wenig verweilen könnt. Dann pack noch eine kleine Süßigkeit für ihn ein, die du ihm hier gibst.

Schön sind auch Orte, an denen ihr den Sonnenuntergang oder die Sterne beobachten könnt. Dementsprechend solltest du vorher das Wetter checken.

Lauft Hand in Hand. Oder er nimmt dich in den Arm. Oder du packst deine Hand mit in seine Tasche. Vor allem im Herbst und Winter kommt so ein gemeinsamer Spaziergang gut. Lasst eure Smartphones zu Hause! Denn die Romantik ist auch die Zweisamkeit die ihr beiden dabei genießt. Tauscht eure Gedanken aus und seid ganz ihr selbst. So wird auch der kleine abendliche Spaziergang zur romantischen Überraschung.

Picknick im Wohnzimmer

Wie wäre es statt dem Picknick im Park einfach mal im Wohnzimmer? Alternativ im Garten oder auf dem Balkon!

Was du benötigst: Picknick Korb/Tasche, Decke, Essen, Getränke, Besteck, Geschirr und Gläser.

Essen (Beispiele): Baguette, Dips, Käse, Schinken, Salami, Früchte (Erdbeeren, Kirschen, Weintrauben), Salat, Oliven, Fingerfood (Frikadellen , Schnitzel), Süßigkeiten, Nachtisch.

Getränke (Beispiele): Wasser (ggf. Softgetränke oder selbstgemachte Limonade/Säfte), Wein, Bier, Sekt/Champagner, Kaffee.

Nun noch ein kleines Radio mit etwas Musik. Und dann lasst ihr es euch auf der Decke zusammen gut gehen. Fütter ihn mit den Früchten und speist gemeinsam von eurem kleinen Buffet. Leg deinen Kopf auf seine Brust und lass dich ein wenig kraulen. Redet einfach und lasst den Alltag einfach mal hinter euch.

pflanze einen Baum mit ihm

Statt des Baumes kannst du natürlich auch eine andere Pflanze wählen.

Aber der Baum kommt gut. Er hat was Starkes, männliches an sich. Ihr könnt ihn zusammen pflanzen und dann darauf anstoßen. Ihr könnt ausmachen, wie ihr euch gemeinsam um ihn kümmert. Und irgendwann könnt ihr hoffentlich gemeinsam den Baum wachsen sehen.

Wenn ihr einen Obstbaum wie einen Pflaumen- oder Kirschbaum pflanzt und dieser evtl. schon eine gewisse Größe bei der Einpflanzung hat, dann könnt ihr bereits im nächsten Jahr die gemeinsame Ernte starten. Aus dem Obst lässt sich auch gut Marmelade machen oder etwas backen.

Es ist schön zu sehen, wie eure Beziehung gewachsen ist und gleichzeitig den Baum wachsen zu sehen. Wer weiß, vielleicht steht ihr ja in 20 Jahren noch unter dem Baum, wenn er euch schon überragt und erinnert euch noch an den Moment, als ihr ihn zusammen gepflanzt habt.

romantische Kleinigkeiten

Das kann nun wirklich alles sein. Vor allem sollten solche kleinen Sachen den Alltag bereichern.

Pack ihm einen kleinen Zettel in seine Jackentasche auf dem du einen netten Satz schreibst. Wann genau er ihn entdecken wird, weißt du gar nicht, aber du kannst dir sicher sein, er wird sich freuen!

Nimm ihn spontan in den Arm und tanze eine Runde mit ihm. Einfach so. Irgendwo.

Male ihm mit Lebensmittelfarbe ein kleines Herz auf sein Lunch fürs Büro.

Oder mit Lippenstift ein Morgenkuss an den Spiegel.

Freund romantisch überraschen – Fazit

Das waren unsere Tipps und Beispiele für romantische Überraschungen für deinen Freund. Wir hoffen du hast ein paar nette Ideen mitnehmen können. Wir erweitern ständig unsere Liste, schau also gern bald wieder vorbei!

Hat dir unsere Seite gefallen?

Dann lass uns einen Kommentar oder eine Bewertung da!

romantisch
4.9 (98.46%) 13 Bewertungen

Einen Kommentar hinterlassen